E-Mail 040 / 300 68 71 0 Anfahrt Kanzlei Facebook
★ ★ ★ ★ ★
Über 300 Bewertungen auf ProvenExpert.com
lesen Sie mehr

Außerordentliche (fristlose) Änderungskündigung

Eine außerordentliche Änderungskündigung setzt voraus, dass die sofortige Änderung der Arbeitsbedingungen unabweisbar notwendig ist. Außerdem müssen dem Arbeitnehmer die geänderten Arbeitsbedingungen zumutbar sein.

Die Anforderungen an die Zumutbarkeit sind allerdings eingeschränkt. Zu prüfen ist, ob eine Weiterbeschäftigung zu den geänderten Bedingungen für den Arbeitgeber die einzige Möglichkeit darstellt, eine Beendigungskündigung zu vermeiden und den Arbeitnehmer überhaupt weiterzubeschäftigen. Oder, ob die anderweitige Beschäftigungsmöglichkeit nur bei sofortigem Arbeitsantritt besteht.

 

Headoffice Hamburg City

Elbchaussee 16
22765 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro City Neuer Wall

Neuer Wall 71
20354 Hamburg
Tel: 040 / 300 68 71 0
Fax: 040 / 300 68 71 99

Büro Hamburg Süderelbe

Aue-Hauptdeich 21
21129 Hamburg
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

Büro Landkreis Stade

Ostfeld 11a
21635 Jork
Tel: 040 / 74 21 46 95
Fax: 040 / 74 21 46 94

hmbg-hcht 2022-08-19 wid-55 drtm-bns 2022-08-19
Pflichtverletzung Hamburg, Kuendigungsschutz Hamburg, Schutz vor Diskriminierung, Anwalt Vorruhestand Hamburg, Rechtsanwalt Aenderungskuendigung Hamburg, Pruefung Arbeitsvertrag Hamburg, Interessenausgleich Hamburg, Arbeitsrecht Gleichbehandlungsgesetz, Anwalt Aenderungskuendigung Hamburg, Arbeitnehmer Arbeitsrecht Hamburg